Bilder aus Oberägypten, der Wüste und dem Roten Meer

von Carl B Klunzinger
Zustand: Neu
CHF 71.55
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Carl B Klunzinger Bilder aus Oberägypten, der Wüste und dem Roten Meer
Carl B Klunzinger - Bilder aus Oberägypten, der Wüste und dem Roten Meer

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 71.55 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Mittwoch, 26. Januar 2022 und Freitag, 28. Januar 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Carl Benjamin Klunzinger (1834-1914) studierte Human-Medizin, sein leidenschaftliches Interesse jedoch galt der Zoologie. Er gilt als Pionier der Korallenforschung und als einer der Mitbegründer der Meeresbiologie.
Nach der Promotion 1859 arbeitete Klunzinger an wechselnden Orten als praktizierender Arzt. Weil der Beruf ihm keine wirkliche Erfüllung brachte entschloss er sich ins Ausland zu gehen, um als Naturforscher arbeiten zu können. 1862 reiste er über Kairo (wo er die arabische Sprache erlernte) in die am Roten Meer gelegene Hafenstadt El Qusair und trat als Sanitätsarzt in ägyptischen Dienst ein. In den folgenden Jahren konnte er die Lebenswelt der Korallenriffe erforschen und unternahm zahlreiche Reisen, die ihn entlang des Niltals führten.
1875 kehrte er endgültig nach Deutschland zurück. Dort war er mit der Auswertung seiner Sammlung beschäftigt und arbeitete u. a. als Assistent am Naturalienkabinett in Stuttgart. 1884 wurde er auf den Lehrstuhl für Zoologie in Stuttgart berufen.
In vorliegendem Buch fasst Klunzinger seine landeskundlichen Beobachtungen Ägyptens zusammen.

Mitwirkende

Autor:
Carl B Klunzinger

Weitere Informationen

Anmerkung Illustrationen:
m. 22 Zeichn.
Biografie:
Carl Benjamin Klunzinger (1834-1914) studierte Human-Medizin, sein leidenschaftliches Interesse jedoch galt der Zoologie. Er gilt als Pionier der Korallenforschung und als einer der Mitbegründer der Meeresbiologie.Nach der Promotion 1859 arbeitete Klunzinger an wechselnden Orten als praktizierender Arzt. Weil der Beruf ihm keine wirkliche Erfüllung brachte entschloss er sich ins Ausland zu gehen, um als Naturforscher arbeiten zu können. 1862 reiste er über Kairo (wo er die arabische Sprache erlernte) in die am Roten Meer gelegene Hafenstadt El Qusair und trat als Sanitätsarzt in ägyptischen Dienst ein. In den folgenden Jahren konnte er die Lebenswelt der Korallenriffe erforschen und unternahm zahlreiche Reisen, die ihn entlang des Niltals führten.1875 kehrte er endgültig nach Deutschland zurück. Dort war er mit der Auswertung seiner Sammlung beschäftigt und arbeitete u. a. als Assistent am Naturalienkabinett in Stuttgart. 1884 wurde er auf den Lehrstuhl für Zoologie in Stuttgart berufen.In vorliegendem Buch fasst Klunzinger seine landeskundlichen Beobachtungen Ägyptens zusammen.
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
424
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
GTIN:
09783836436724
DUIN:
HHP4IBE5HE7
CHF 71.55
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.