GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Im Zweiten Weltkrieg wurde er als einziger Prunkraum der Residenz vollständig zerstört und galt unter Experten als unrettbar verloren.

Vor allem zwei Faktoren waren jedoch ausschlaggebend, die schwierige Rekonstruktion dennoch zu wagen: Eine kleine Spiegelscherbe, mit der die Maltechnik der 1740er Jahre analysiert werden konnte, war noch erhalten. Zudem konnte mit Wolfgang Lenz ein Maler gefunden werden, der die Hinterglasmalerei beherrschte.

Der Band zeichnet die spannende Geschichte dieser Wiederherstellung von den ersten Überlegungen aus dem Jahr 1972 bis hin zur Wiedereröffnung 1987 in Wort und Bild nach und zeigt das rekonstruierte Spiegelkabinett in seiner ganzen prachtvollen Fülle.

Mitwirkende

Autor Jörg Lusin

Produktdetails

DUIN PMVLDH84I3O

GTIN 9783429036546

Erscheinungsdatum 27.02.2015

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 176

Produkttyp Buch

Größe 300 x 235 x 230  mm

Produktgewicht 1330 g

Das Spiegelkabinett der Residenz Würzburg

Entstehung, Zerstörung und Wiedergeburt

Jörg Lusin

CHF 44.80

Verkäufer: Dodax

Lieferdatum: Dienstag, 7. April

Zustand: Neu

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
Zum Warenkorb hinzufügen Zum Warenkorb hinzufügen
CHF 44.80
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG