GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE Brauchst Du Hilfe?

Die "Fürsorge-Entscheidung" des Bundesverwaltungsgerichts (BVerwGE 1, 159) aus rechtshistorischer Sicht

von Katharina Maria Hauer
Zustand: Neu
CHF 53.95
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Katharina Maria Hauer Die "Fürsorge-Entscheidung" des Bundesverwaltungsgerichts (BVerwGE 1, 159) aus rechtshistorischer Sicht
Katharina Maria Hauer - Die "Fürsorge-Entscheidung" des Bundesverwaltungsgerichts (BVerwGE 1, 159) aus rechtshistorischer Sicht

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 53.95 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 3 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-05-14 und 2021-05-18
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Die erstmalige detaillierte Auseinandersetzung mit dem so. Fürsorgeentscheidung wird im Rahmen einer Urteilsanalyse in den damaligen rechtswissenschaftlichen und gesellschaftlichen Kontext zurückgeführt, um die Interpretation der Entscheidung mithilfe des historischen Kontextes zu ermöglichen. Veränderungen im Rechtsdenken, in gesellschaftspolitischen und ethischen Vorstellungen, werden verdeutlicht.
Es wird gezeigt, dass eine Heranziehung der Entscheidung als Fundstelle für einen konkreten Anspruch auf das Existenzminimum auf einer stark verkürzten Zitierung, die den historischen Kontext außer Acht lässt und die Entscheidung aus heutiger Sicht und mit heutigen Maßstäben wertet, beruht.

Mitwirkende

Autor:
Katharina Maria Hauer

Weitere Informationen

Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Nomos
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
152

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Veröffentlichungsdatum:
30. September 2020
Verpackungsabmessungen:
0.226 x 0.151 x 0.017 m; 0.299 kg
GTIN:
09783848768424
DUIN:
7QISACPI2BI
CHF 53.95
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.