Ist Schulmediation wirksam? - Eine empirische Untersuchung im Rahmen einer Evaluation im Auftrag des Bundesrealgymnasiums 21 Bertha von Suttner

von Tulis, Maria
Zustand: Neu
CHF 41.90
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Tulis, Maria Ist Schulmediation wirksam? - Eine empirische Untersuchung im Rahmen einer Evaluation im Auftrag des Bundesrealgymnasiums 21 Bertha von Suttner
Tulis, Maria - Ist Schulmediation wirksam? - Eine empirische Untersuchung im Rahmen einer Evaluation im Auftrag des Bundesrealgymnasiums 21 Bertha von Suttner

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 41.90 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar Mehr als 10 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Freitag, 1. Juli 2022 und Dienstag, 5. Juli 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Aktuelle gesellschaftspolitische und schulische Entwicklungen machen deutlich, wie notwendig und hilfreich Modelle der Gewaltprävention und Konfliktlösung in allen Bereichen des Lebens sein können. Schulmediation, eine spezielle Form von Mediation, ist die Befähigung von SchülerInnen, selbst konstruktiv und ohne Gewalt mit Konflikten umzugehen. Es existieren allerdings wenige wissenschaftliche Arbeiten zur Überprüfung der Wirksamkeit der unterschiedlichen Ansätze in der Schulpraxis, insbesondere im deutschsprachigen Raum. Die Autorin Maria Tulis gibt zunächst einen Überblick über internationale Programme und deren Evaluation. Darauf aufbauend beschreibt sie eine empirische Untersuchung zur Evaluation des Projektes Mediation-Konfliktlotsen am Bundesrealgymnasium Bertha von Suttner in Wien (aufgrund der architektonischen Besonderheit auch das Wiener Schulschiff genannt). Dazu wurden in drei Teilstudien Fragebögen zur Selbst- und Fremdeinschätzung eingesetzt sowie systematische Verhaltensbeobachtungen durchgeführt. Das Buch richtet sich vor allem an Personen, die im schulischen Kontext und in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen tätig sind.

Mitwirkende

Autor:
Tulis, Maria

Weitere Informationen

Biografie:
Maria Tulis, Mag. rer. nat., geboren 1978, studierte nach ihrer Ausbildung zur Erzieherin und Mediatorin Psychologie an der Universität Wien und ist derzeit wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Psychologie der Universität Bayreuth.
Seitenanzahl:
112
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.218 x 0.15 x 0.014 m; 0.181 kg
GTIN:
09783639018561
DUIN:
T2P8R31CEA4
CHF 41.90
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.