Flucht - Grenze - Integration / Fuga - Confine - Integrazione - Beiträge zum Phänomen der Deplatzierung / Contributi al fenomeno dello spostamento

von transcript
Zustand: Neu
UVP: CHF 48.70
CHF 39.00
Ersparnis: CHF 9.70 (20%)
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
transcript Flucht - Grenze - Integration / Fuga - Confine - Integrazione - Beiträge zum Phänomen der Deplatzierung / Contributi al fenomeno dello spostamento
transcript - Flucht - Grenze - Integration / Fuga - Confine - Integrazione - Beiträge zum Phänomen der Deplatzierung / Contributi al fenomeno dello spostamento

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 39.00 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 3 Stück verfügbar Mehr als 10 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Donnerstag, 11. August 2022 und Montag, 15. August 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Wo und wie ereignen sich Grenzen? Inwiefern werden Migrant*innen zu Teilnehmer*innen von Regulierungspraktiken instrumentalisiert und in welcher Form werden damit auch Fragen der Integration berührt? Unter diesen Aspekten setzen sich die Beiträger*innen dieses italienisch- und deutschsprachigen Bandes mit dem Verhältnis von Flucht, Grenze und Integration in literatur- und kulturwissenschaftlicher sowie räumlich-geographischer Perspektive auseinander. Ziel ist es, die Momente von Flucht, Grenze und Integration in ein produktives Spannungsverhältnis zu bringen und als eine von Phänomenen der Deplatzierung zusammengehaltene Trias zu diskutieren.

Weitere Informationen

Anmerkung Illustrationen:
41 SW-Abbildungen
Herausgeber:
Heimböckel, Dieter;Heimböckel;Dieter Heimböckel (Dr. phil.), ist Professor für Literatur und Interkulturalität an der Universität Luxemburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind Neuere deutsche Literatur vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart, Interkulturalität, Drama und Theater, Literatur und Wissen/Nichtwissen sowie Moderne.
Roelens, Nathalie;Roelens;Nathalie Roelens (Dr. phil.) ist Professorin für Französische Literaturwissenschaft an der Universität Luxemburg. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Geokritik, Raumsemiotik, zeitgenössische Philosophie sowie Text- und Bildstudien.;[, Villa Vigoni: Deutsch-Italienisches Zentrum für Europäische Exzellenz, Italien]
Wille, Christian;Wille;Christian Wille (Dr. phil. rer. soc.) ist Senior Researcher an der Universität Luxemburg und Leiter des Netzwerks »UniGR-Center for Border Studies«. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der kulturwissenschaftlichen Grenzforschung, in Raum-, Praxis- und Grenztheorien sowie grenzüberschreitenden Lebenswelten.;[, Villa Vigoni: Deutsch-Italienisches Zentrum für Europäische Exzellenz, Italien]
Bemerkungen:
URL◌https://api.vlb.de/api/v1/asset/mmo/file/67633818afed4f8d9c40fb53372bf747
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
transcript
Biografie:
Dieter Heimböckel (Dr. phil.), ist Professor für Literatur und Interkulturalität an der Universität Luxemburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind Neuere deutsche Literatur vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart, Interkulturalität, Drama und Theater, Literatur und Wissen/Nichtwissen sowie Moderne.
Nathalie Roelens (Dr. phil.) ist Professorin für Französische Literaturwissenschaft an der Universität Luxemburg. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Geokritik, Raumsemiotik, zeitgenössische Philosophie sowie Text- und Bildstudien.
Christian Wille (Dr. phil. rer. soc.) ist Senior Researcher an der Universität Luxemburg und Leiter des Netzwerks »UniGR-Center for Border Studies«. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der kulturwissenschaftlichen Grenzforschung, in Raum-, Praxis- und Grenztheorien sowie grenzüberschreitenden Lebenswelten.
Rezension:
Besprochen in:
InfoDienst Migration, 2 (2021)
Sprache:
Deutsch
Auflage:
1
Seitenanzahl:
240

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Veröffentlichungsdatum:
31. Januar 2021
Verpackungsabmessungen:
0.226 x 0.15 x 0.017 m; 0.38 kg
GTIN:
09783837651171
DUIN:
8A5GBVH7NCL
CHF 39.00
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.