Hans Habe, Autor der Menschlichkeit

von Joseph Peter Strelka
Zustand: Neu
UVP: CHF 51.90
CHF 48.10
Ersparnis: CHF 3.80 (7%)
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Joseph Peter Strelka Hans Habe, Autor der Menschlichkeit
Joseph Peter Strelka - Hans Habe, Autor der Menschlichkeit

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 48.10 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Dienstag, 1. Februar 2022 und Donnerstag, 3. Februar 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Hans Habe (1911-1977) ist einer der interessantesten österreichischen Autoren des zwanzigsten Jahrhunderts. Bereits mit dreiundzwanzig Jahren bewältigte er als Herausgeber einer Tageszeitung unglaubliche politische Aufgaben. Sein politisches Engagement setzte er als Auslandsberichterstatter für das Prager Tagblatt in der damaligen Völkerbundstadt Genf und später auch als Freiwilliger in der Französischen Armee fort. Nach dem Ausbruch aus einem deutschen Kriegsgefangenenlager gelang ihm die Flucht nach Amerika, von wo er als amerikanischer Abwehroffizier nach Europa zurückkehrte. Er wurde schließlich in München Herausgeber der Neuen Zeitung und beschloß sein abenteuerliches Leben mit einer märchenhaft idyllischen Altersphase in Ascona, im Schweizer Kanton Tessin.

Mitwirkende

Autor:
Joseph Peter Strelka

Weitere Informationen

Biografie:
Dr. Joseph P. Strelka war Professor für deutsche Literatur an University of Southern California, der Pennsylvania State University und der State University of New York in Albany.
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
212
Zusammenfassung:
Hans Habe (1911-1977) ist einer der interessantesten österreichischen Autoren des Zwanzigsten Jahrhunderts. Bereits mit dreiundzwanzig Jahren bewältigte er als Herausgeber einer Tageszeitung unglaubliche politische Aufgaben. Sein politisches Engagement setzte er als Auslandsberichterstatter für das Prager Deutsche Tagblatt in der damaligen Völkerbundstadt Genf und später auch als Freiwilliger in der Französischen Armee fort. Nach dem Ausbruch aus einem deutschen Kriegsgefangenenlager gelang ihm die Flucht nach Amerika, von wo er als amerikanischer Abwehroffizier nach Europa zurückkehrte. Er wurde schließlich in München Herausgeber der "Neuen Zeitung" und beschloss sein abenteuerliches Leben mit einer märchenhaft idyllischen Altersphase in Ascona, im herrlichen Schweizer Kanton Tessin.
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Narr Francke Attempto

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.218 x 0.15 x 0.018 m; 0.34 kg
GTIN:
09783772086120
DUIN:
8FBP8RQ2AJS
CHF 48.10
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.