GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Das Buch beleuchtet die Entstehungsgeschichte der Pflege und die hiermit verbundene (Un-) Attraktivität des Pflegeberufes in Deutschland sowie vergleichsweise in anderen potentiell interessierenden Ländern. Darüber hinaus werden Lösungsansätze zur Verbesserung des Berufsbildes herausgearbeitet. Die zentrale These, die diesem Buch zugrunde liegt ist, dass durch eine Attraktivitätssteigerung des pflegerischen Berufsbildes die Nachwuchsrekrutierung im pflegerischen Sektor positiv beeinflusst werden kann. Dazu wurden historische Vergleiche mit den Ländern USA und der Schweiz herangezogen, um die Diskrepanz bezüglich der Attraktivität des Pflegeberufes zwischen diesen Ländern und Deutschland zu verdeutlichen. Sowohl in den USA und in der Schweiz zeigt sich eine Stärkung der Berufsgruppe der Pflege durch die Ärzteschaft. In Deutschland hingegen leidet der pflegerische Berufsstand unter der Dominanz der Ärzte.

Produktdetails

DUIN VV0333SF8F3

GTIN 9783842888128

Veröffentlichungsdatum 05.12.2013

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 92

Produkttyp Taschenbuch

Größe 220 x 129 x 155  mm

Produktgewicht 165 g

Die (Un-)Attraktivität des Pflegeberufes in Deutschland und der Einfluss der Führungskräfte

Annemarie Fajardo

CHF 44.55

Verkäufer: Dodax

Lieferdatum: Donnerstag, 30. Mai

Zustand: Neu

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
Zum Warenkorb hinzufügen Zum Warenkorb hinzufügen
CHF 44.55
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG