Dodax

Suchen in 2116699 Artikel

Meermädchengeschichten & Delfingeschichten, 1 Audio-CD

Mit Eltern-Tipps

von
CHF 8.40 Alle Preisangaben inkl. MwSt. KOSTENLOSER Versand
In den Warenkorb Sofort Kaufen Für später merken

Beschreibung

Christine Pappert liest 15 fantasievolle Geschichten. Ein Rückwärtszauber macht aus dem Wort Kieselsteine "Stieselkeine". Jana angelt aus Versehen ein Meermädchen und freundet sich mit ihm an. Und als die beiden Hunde Pelle und Tommi im Boot aufs Meer treiben, helfen ihnen die Delfine wieder zurück an Land. Alle Lesepiraten-CDs bieten abwechslungsreiche Unterhaltung und sind ein toller Anreiz für Leseanfänger, sich die große Welt der Sprache spielerisch mit CD und entsprechendem Buch zu erobern. Aus dem Inhalt: Hilf mir, kleine Meerhexe! Krebse sind wie Brüder Ida und das Geheimnis im Glas Prinzessinnen wissen mehr! Die schönsten Töne des Meeres Kein Fisch für Papa Die verzauberte Tapete Marcos Geheimnis Wer findet den Schatz? Annas Traum Das gleichnamige Buch ist im Loewe Verlag erschienen.

Mitwirkende

Autor: Sandra Grimm
Erzähler: Christine Pappert

Biographie Sandra Grimm

Sandra Grimm wurde 1974 in Norddeutschland geboren. Nach der Schule hat der Wind sie ein Jahr mit sich nach Frankreich gezogen. Danach hat sie sich in verschiedene deutsche Städte wehen lassen, um Diplompädagogin zu werden und in einem Kinderbuchverlag zu arbeiten. Inzwischen hat der Wind sie zurück in den Norden geholt, wo sie in ihrem Büro im Dachgeschoss arbeitet. Das ländliche Leben umgibt sie mit niedlichen Tieren, skurrilen Nachbarn, putzigen Familien, mancherlei Fahrzeugen, kuriosen Bekannten und quicklebendigen Söhnen. So hat sie tausendundeine Anregungen für neue Geschichten und Reime. Über zweihundert kleine und große Bücher hat sie schon veröffentlicht.

Biographie Marliese Arold

Marliese Arold, geb. 1958 als jüngstes Kind von drei Geschwistern in Erlenbach am Main. Das Nesthäkchen liebte die Märchen, die ihre Mutter ihr erzählte, und entdeckte sehr früh seine Begeisterung für Geschichten. Sie konnte von Büchern nicht genug bekommen, aber Bücher waren knapp. Um Abhilfe zu schaffen, beschloss sie kurzerhand, selbst zu schreiben. Über hundert Geschichten hat die Vollzeit-Autorin, die inzwischen mit Mann und zwei Kindern noch immer in Erlenbach lebt, schon geschrieben. Ihre lustigen, traurigen, spannenden und frechen Erzählungen vermehren sich fröhlich weiter und, tatsächlich, langsam wird es auf ihren Bücherregalen eng!