Dodax

Suchen in 2185462 Artikel

Verliebt in deine Stimme

Roman

von
CHF 21.45 Alle Preisangaben inkl. MwSt. KOSTENLOSER Versand
In den Warenkorb Sofort Kaufen Für später merken

Beschreibung

Was haben die junge Buchhändlerin Sarah Rendlau und der Top-Manager Dr. Oliver Deverin gemeinsam? Eigentlich nichts. Nur, dass Sarah plötzlich notdürftig mit ihrem nassen Duschtuch bekleidet, fröstelnd und verzweifelt vor ihrer zugefallenen Wohnungstür steht. Als sie bei ihrem hilfsbereiten neuen Nachbarn den Schlüsseldienst anrufen will, verwählt sie sich auch noch. Der Mann am anderen Ende der Leitung glaubt zu träumen, als ihre wunderschöne sanfte Stimme an sein Ohr dringt. Und da kommt auch schon Amor ins Spiel - Oliver verliebt sich Hals über Kopf in sie. Doch er kann nur wenige Worte mit ihr wechseln, da sie zitternd vor Kälte abrupt das Telefonat beendet. Und er kennt weder ihren Namen noch ihren Wohnort! Oliver, der durch sein Burn-out-Syndrom vom Dienst freigestellt ist, hat nur noch ein Ziel: Er muss diese Frau mit der umwerfenden Stimme unbedingt finden. In seinen Gedanken avanciert sie sogar zu seiner Traumfrau, was von seiner "inneren Stimme", die diesen zauberhaften Roman immer wieder mit aufgeweckten Dialogen begleitet, eher skeptisch kommentiert wird. Doch Oliver ist absolut sicher, dass eine Frau mit so einer Stimme einfach wunderschön sein muss. Wird es ihm gelingen, seine Traumfrau zu finden? Die spannende facettenreiche Suche beginnt. Verwicklungen und die plötzlich auftauchende attraktive Rivalin sorgen für erhebliche Turbulenzen. Die Leser werden auf unterhaltsame Weise durch die herrliche Gegend um Berchtesgaden am Fuße der imposanten Berge, bis hinauf in die Finanzmetropole Frankfurt am Main geführt.

Mitwirkende

Biographie Deborah I. Morisson

Deborah I. Morisson (alias Irene Kluge), die heute in Burghausen/Salzach lebt, lernte 2005 die Schriftstellerei lieben, der sie sich neben ihrem Beruf , immer wieder von neuen Ideen inspiriert, voller Begeisterung in ihrer Freizeit widmet. Die wunderbare Natur mit all ihren Facetten, die ihr immer wieder Kraft in vielen Lebenslagen gibt, findet in ihren Werken auch stets einen gebührenden Platz.