Dodax

Suchen in 2185473 Artikel

Gesundheit

Erkundungen zu einem menschenangemessenen Konzept

von
CHF 29.25 Alle Preisangaben inkl. MwSt. KOSTENLOSER Versand
In den Warenkorb Sofort Kaufen Für später merken

Beschreibung

"Hauptsache gesund!" Dieses Motiv verbindet Menschen unterschiedlicher Herkunft, es ist darüber hinaus zu einem Zukunftsthema der Gesellschaft des 21. Jahrhunderts geworden. Die 'Gesundheitsge-sellschaft' ist dadurch gekennzeichnet, dass sie Gesundheit erstens als höchsten Wert ansieht, dass sie Gesundheit zweitens als zunehmend machbar betrachtet und dass sie in der starken Nachfrage nach dem Gut 'Gesundheit' drittens einen Wachstumsmotor gerade auch in alternden Gesellschaften erblickt. Doch was ist 'Gesundheit'? Eine normale körperliche und psychische Funktionsfähigkeit, ein vollständiges Wohlbefinden oder ein dynamischer Zustand des Gleichgewichts? Höchst kompetent tritt Hans-Martin Rieger in die Diskussion gesellschaftlicher, medizinischer, gesundheitspsychologischer und philosophischer Vorstellungen ein. Dazu werden anthropologische Leitvorstellungen ethisch reflektiert und Grundmerkmale eines menschenangemessenen Gesundheitsverständnisses erkundet. Ein transdisziplinärer Modellvorschlag und eine theologische Betrachtung bieten konstruktive Gesprächsanstöße.

Mitwirkende

Biographie Hans-Martin Rieger

Dr. theol. Hans-Martin Rieger, geboren 1966, ist seit 2006 Privatdozent für Systematische Theologie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Er studierte Evangelische Theologie in Heidelberg, Jerusalem und Tübingen. Zu seinen fundamentaltheologischen, anthropologischen und religionsphilosophischen Schwerpunkten gehört auch die transdisziplinäre Arbeit im Bereich der Alters- und Gesundheitsethik. Er ist Mitglied mehrerer interdisziplinärer Arbeitsgruppen und Netzwerke.