Dodax

Suchen in 2184850 Artikel

Frau Meier, die Amsel, Sonderausgabe

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 1996

von
CHF 9.35 Alle Preisangaben inkl. MwSt. KOSTENLOSER Versand
In den Warenkorb Sofort Kaufen Für später merken

Beschreibung

Auf die Frage, welche seiner Bilderbuchfiguren ihm die liebste sei, sagt Wolf Erlbruch ohne Zögern: Frau Meier. Frau Meier, immer umwölkt von Sorgen um alles und jeden. Frau Meier, immer tätig, um die Folgen phantasierter Katastrophen weit im Vorfeld zu mildern. Und Frau Meier, die am Ende aus Liebe über ihre Ängst hinauswächst, in halsbrecherischer Art einen Baum besteigt und sich wahrhaftig in die Lüfte erhebt, um einer jungen Amsel das Fliegen beizubringen! Frau Meier, die Amsel erscheint im Jubiläumsjahr des Verlages als Geschenkbuch. Was jeder Beschenkte in diesem Bilderbuch liest, liegt auf der Hand: „Sorge dich nicht, fliege!“

Mitwirkende

Autor: Wolf Erlbruch

Biographie Wolf Erlbruch

Wolf Erlbruch, geboren 1948, ist Professor für Illustration an der Bergischen Universität Wuppertal. Neben zahlreichen Auszeichnungen erhielt er für sein Gesamtwerk den Gutenbergpreis der Stadt Leipzig, den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises, 2006 den Hans Christian Andersen Preis und im Jahr 2014 den e.o.plauen-Preis.

Anmerkung

Immerzu macht sich Frau Meier über alles mögliche Sorgen. Versteht sich von selbst, daß sie sich auch um die kleine Amsel sorgt, die eines Tages hilflos zwischen den Kürbisblüten sitzt. Liebevoll nimmt sie sich des kleinen Vogels an, hegt ihn und pflegt ihn und lernt schließlich selbst das Fliegen... Eine humorvolle Geschichte von Zuwendung und Verantwortung.