Dodax

Suchen in 2185950 Artikel

Richard Wagner gepfändet

Ein Leipziger Denkmal in Dokumenten 1931-1955

von
CHF 17.85 Alle Preisangaben inkl. MwSt. KOSTENLOSER Versand
In den Warenkorb Sofort Kaufen Für später merken

Mitwirkende

Autor: Grit Hartmann

Anmerkung

Am 6. März 1934 legt "der Führer" Adolf Hitler den Grundstein für das "Richard Wagner-Nationaldenkmal des Deutschen Volkes" - in Leipzig. Für Hitler ist Wagner nicht nur Musikgenie, sondern Prophet. Wgners Werk wird zur Leitkultur des Nationalsozialismus. Nach dem Dritten Reich wächst und fällt das gigantische Denkmal des Bildhauers Emil Hipp - aber es verschwindet nicht. Die seltsame Geschichte über Kultur und Diktatur reicht bis in die Gegenwart.